Presseinformation

27.07.2020

"Junge VHS" - vielseitiges Ferien- und Freizeitprogramm geht weiter

Kreative Ergebnisse aus dem Ferienkurs "Abenteuerbuch"
Kurs: Freies Gestalten
Der Skateboard-Kurs im Industriemuseum ist im August leider schon voll, auch die Kurse im Juli waren sehr beliebt.
Ebenso ist der Graffiti-Kurs im August schon voll belegt, die Ergebnisse vom Juli können sich auf jeden Fall sehen lassen.

Das Ferienangebot der Volkshochschule Brandenburg an der Havel wurde in den ersten Ferienwochen rege angenommen. Insbesondere die neuen Kurse Graffiti und Skateboard erfreuen sich großer Nachfrage.

Weil die Sommerferien noch nicht zu Ende sind, geht auch das Angebot der "Jungen VHS" weiter: In der Woche vom 03. bis 07. August gibt es wieder verschiedenste Tageskurse in Illustrieren, Buchbinden, Schreiben und freiem Gestalten.

Wer sein Englisch aufbessern will, kann in dieser Woche gleich an vier Vormittagen "auf Englisch plaudern" oder im neuen Schuljahr dem Konversationsklub für Schüler*innen beitreten.

Das neue VHS-Halbjahr bringt zudem viele weitere neue Angebote für Kinder und Jugendliche mit sich, wie zum Beispiel Tageskurse, um sich auf Nebenjobs als Kellner/in oder Babysitter/in vorzubereiten. Ein Blick in das VHS-Kursheft 2020/2021 lohnt sich auf jeden Fall.

Infos und Anmeldung unter www.vhs-brandenburg.de/programm/junge-vhs.html